Best Practice: UReality – Virtual Reality für Neubau Vorhaben der Vogelbau Gruppe

Über die Best Practice

Die Vogelbau Gruppe setzt bereits seit ein paar Jahren auf Virtual Reality als unterstützendes Tool innerhalb des Sales-Prozesses. Dank der Einrichtung eines High-End Mixed Reality Studios können potenzielle Kunden und Auftraggeber bereits im Vorfeld Ihre Immobilie besichtigen und wichtige Entscheidungen über etwaige Änderungswünsche oder Ausstattungsvarianten treffen.

Gerade im Bereich Wohnbau können somit Upselling-Potenziale gehoben werden was die Ausstattung betrifft. In der Sparte Industrie-/Gewerbebau ist eine vorherige Bemusterung durch Virtual Reality eine große Hilfe um

Themen wie Ergonomie am Arbeitsplatz, aber auch den Wohlfühlfaktor im Vorfeld abzuklären.

So schauen Sie sich die Best Practice an:

  • Starten Sie das VR Projekt über den Play Button  
  • Aktivieren Sie den Vollbildmodus unten rechts, um das VR Projekt in Vollbild zu sehen 
  • Schalten Sie den Ton des VR Projektes jederzeit aus oder ein 
  • Navigation innerhalb des VR Projektes:
    • Schauen Sie sich in der 360° Umgebung nach links und rechts um, indem Sie an der Maus ziehen (Maus-Drag)
    • Zoomen Sie in der 360° Szene mit der Maus rein oder raus
    • Klicken Sie auf ein Symbol oder Objekt, um dieses zu aktivieren

Wenn Sie eine VR Brille besitzen;

Wechseln Sie in den Virtual Reality Modus, indem Sie das VR Symbol unten links klicken