Angebotspaket für digitale Assistenzsysteme

#ar #datenbrille #assitedrealiy #echtzeitkommunikation

Der Vorteil der Datenbrille ist es, dass Mitarbeiter im industriellen und medizinischen Umfeld die Hände frei haben und aufgrund einer sprachgesteuerten Benutzeroberfläche, die für die Arbeit benötigten Werkzeuge und Geräte bedienen können, auch wenn sein auf einem hohen Turm, einem Mast oder einem Gerüst stehen. Damit sind Datenbrillen sehr viel sicherer als bspw. Tablets. Der Mitarbeiter kann maximal produktiv arbeiten und sogar Fachexperten im Fall einer Fragestellung dazu schalten. 

Die Entwicklung von digitalen Assistenzsystemen ist getrieben vom Fachkräfteengpass aufgrund des demographischen Wandels. Immer mehr Unternehmen treffen bewusste Entscheidungen zu Gunsten des Menschen und seinen individuellen Fähigkeiten. Insbesondere jetzt zu Zeiten von COVID19, wird „remote work“ eine nicht mehr wegzudenkende Konstante sein, deren Weiterentwicklung mit digitalen Assistenzsystemen die Unternehmen stabilisiert und organisch wachsen lässt. 

Der Nutzen liegt klar auf der Hand, sei es das Einspielen von Informationen (Checklisten, Schritt für Schritt Anleitungen), das papierlose Arbeiten, das dokumentierbare Einspielen von Videos und Fotos oder die Unterstützung der Mitarbeiter mit Echtzeitkommunikation vom Standort aus in die Ferne. 

Hier findet ihr sowie Beratungsangebote für die Erweiterung der Geschäftsmodelle für Digitale Assistenzsysteme und entsprechende Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality Angebote unserer Partner.

RE`FLEKT

RE’FLEKT ist ein in München ansässiges Technologieunternehmen, das es jedem Unternehmen oder jeder Branche ermöglicht, ihre eigenen internen Augmented- und
Weiterlesen