3spin

Durch die Ergänzung konventioneller Methoden um Augmented und Virtual Reality schöpfen Unternehmen das volle Potenzial des E-Learnings aus und können zeitgleich Kosten sparen. Mit 3spin DREAM for Training können Sie eine Vielzahl bewährter, fertiger Interaktionen konfigurieren und kombinieren. Die Software ermöglicht ein nutzerfreundliches Authoring Ihrer Virtual Reality und Augmented Reality Schulungen ohne Programmierung.

Was bietet ihr an?


3spin DREAM ist eine Plattform zur Erstellung und Verteilung immersiver Trainings. Mit 3spin DREAM können 360°, Augmented Reality und Virtual Reality Trainings ohne Programmierung und ohne externe Software erstellt werden. Die Erstellung und Verteilung findet direkt über die sichere Microsoft Azure Cloud im Browser und der AR / VR-Brille statt. 

Die Erstellung erfolgt zunächst strukturell im Webbrowser. Die räumliche Platzierung von Objekten findet anschließend direkt in der Brille statt, so dass der Autor das Training direkt so sieht wie der Lernende. Unterstützt werden u.a. HTC Vive, Oculus Quest und Microsoft HoloLens 1 und 2.

Für welche Zielgruppe produziert ihr hauptsächlich? 


3spin DREAM eignet sich für mittelständische Unternehmen, die gerne erste Versuche wagen möchten, über Konzerne, die schnell viele Trainings weltweit verteilen müssen bis zu Universitäten und Schulen. Die Abrechnung wächst flexibel mit den Nutzern, da kein hoher Anfangs-Invest nötig ist, sondern pro Lernendem pro Monat abgerechnet wird.

Welche Kunden vertrauen Euch bereits?

3spin DREAM wird unter anderem bereits von DEKRA, Lufthansa Cargo und Getinge genutzt.
“Bestes Tool zur Erstellung und Verteilung von AR & VR Trainings” (Institute for Immersive Learning @ Learntec)
“A world leader in AR / VR Education” (Digi-Capital)
“Gewinner des eLearning Awards 2019 & 2020” (eLearning Journal)

VR Business Club – Social VR Talk mit Thomas Hoger, Co-Inhaber von 3Spin- AR und VR Trainings erstellen und verteilen