Alle reden über Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality...

doch Sie sind up to date!

Wir geben Executives verschiedenster Branchen ein Netzwerk sich in lockerer Runde einen Zugang zum Virtual-, Augmented- und Mixed Reality Markt zu verschaffen und Strategien zu entwickeln immersive Technologien im eigenen Unternehmen gewinnbringend einzusetzen.

 

Auf unseren Club-Events nehmen Führungskräfte aus Industrie, Entertainment, Dienstleistung, Handel, Freizeit, Kultur, Immobilien und weiteren Branchen teil, erleben Virtual-, Augmented-, und Mixed Reality mit den neuesten Geräten und können mit dem Expertenteam und uns über Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsszenarien im eigenen Unternehmen talken. Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, steht Ihrer Aufnahme nichts im Weg. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

– Vorteile Mitgliedschaft –

 

Bei unseren monatlichen Clubtreffen können Sie mit uns über VR talken und neueste VR Technik ausprobieren!

 

 

Zu jedem unserer Events laden wir ein Startup ein, dass Ihnen eine Auswahl von Headsets (wie bspw. die HTC Vive, die HoloLens oder die Gear VR) und die entsprechenden Demos  zum selbst Erleben präsentiert.

 

Und es erwarten Sie Updates zum nationalen und internationalen Geschehen im VR Markt, zu VR/AR/ MR Einsätzen in verschiedensten Branchen, sowie moderierte Talks in exklusiver Atmosphäre.

 

Wir beraten Sie zu Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsszenarien im eigenen Unternehmen.

Wie wird die Zukunft mit Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality aussehen? Welche Anwendungsszenarien und neuen Businessmodelle entwickeln sich? Wie kann ich die Marktposition meines Unternehmens mit Virtual Reality, Augmented Reality oder Mixed Reality sichern? Welche branchenübergreifenden Partnerschaften ergeben sich? Wie kann ich meiner gesellschaftlichen Verantwortung beim Einsatz von immersiven Technologien gerecht werden?

 

Schätzen Sie mit uns die Vorteile von Virtual Reality ein: ob VR im Entertainment, AR in der Industrie oder MR in der Wissenschaft, die digitale Realität steht bevor.

Wir bieten Ihnen den Zugang zu unserem Netzwerk von Brands, VR Providern, Institutionen und  Entertainment.

Durch die Mitgliedschaft im VR Business Club nutzen Sie den Zugang zu nationalen und internationalen Akteuren, um ihre VR-Strategie zu enablen.

 

Der  VR Business Club gibt den Mitgliedern Einblicke in neueste Technologietrends, sowie die Möglichkeit rechtzeitig von VR und MR Kompetenzen, sowie dem Netzwerk der Hauptstadtregion zu profitieren.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Mitglied im VR Businessclub werden?
Dann nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf.

 

- Team -

Maren Courage

ist Gründerin des VR Business Club, Deutschlands führenden Netzwerks im wirtschaftlichen Bereich für Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality. Dort verschafft sie Entscheidern Zugang zum Markt und zeigt Möglichkeiten auf, wie die neuen Technologien im eigenen Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden können.

 

Maren war als Schauspielerin und Regisseurin an verschiedenen Theaterhäusern in Deutschland und Österreich u.a. bei den Salzburger Festspielen, im Salzburger Schauspielhaus, im Wiener Raimundtheater und dem Heidelberger Stadttheater engagiert und beschäftigte sich dort schon frühzeitig mit multimedialen Erweiterungen ihrer Inszenierungen. Diese Leidenschaft führte Sie in Potsdam mit den "Maren Courage Filmshows" fort,

 

Ein weiterer Schwerpunkt Ihres Wirkens ist Branded Content, welcher auch mehr und mehr Einzug in Virtual Reality Produktionen hält. Als Geschäftsführerin des Hamburger Unternehmens Future Entertainment hat Maren bereits für Kunden wie Porsche, Warner Bros. Entertainment und Universal Pictures Projekte durchgeführt bei denen Marken und Inhalte mittels neuer digitaler Darstellungsformen beworben und kommuniziert wurden. In ihrer Laufbahn arbeitete sie u.a. mit Stars wie Matthias Schweighöfer, Heike Makatsch, Udo Schenk, Tom Beck, Ulrich Tukur, Fahri Yardim, Wotan Wilke Möhring und Nora Tschirner.

Oliver Autumn

ist ausgebildeter Wirtschaftsingenieur und war jahrelang in leitenden Positionen verschiedener Unternehmen in der Softwareentwicklung, sowie im Corporate Venture Capital Bereich aktiv.

 

Zusammen mit dem ehemaligen Chef der deutschen Bahn und Vorstandsvorsitzenden des AEG-Konzerns Dr. Heinz Dürr war er geschäftsführender Gesellschafter der netcoach GmbH und erster Anbieter für multimediale Dokumentation für Kunden wie Audi, VW und Siemens Nach dem Trade Sale des Unternehmens beriet er ab 2003 Venture Capitalisten und Privatunternehmer bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und bei ganzheitlichen Konzepten der Digitalisierung. Seit 2013 ist er als Geschäftsführer beim Hamburger Unternehmen  Future Entertainment für die Bereiche Development und Interactive Media, sowie  für das Innovationsmanagement beim Einsatz von cutting edge Technologien für Kunden wie Warner Bros. Entertainment, Universal Pictures und die Porsche AG zuständig.

 

Oliver Autumn leitet zusammen mit Maren Courage den VR Business Club, ein wirtschaftlich orientiertes  Netzwerk, das über alle Branchen hinweg die vielfältigen Möglichkeiten von immersiven Technologien kommuniziert.

© vrbusiness.club // All Rights Reserved